Freitag, 23. Mai 2014

Ash (von Malinda Lo) #rezensiert




Buchtitel: Ash
Autor/in: Malinda Lo
Verlag: PAN
Seitenanzahl: 272 (Gebundenes Buch)
Preis: nicht verfügbar
ISBN: 9783426283448

Erscheinungstermin: 02.11.2010



Inhalt: 

"Als Ashs Vater stirbt, beginnt ihre Stiefmutter, sie wie eine Sklavin zu behandeln. Wann immer Ash entkommen kann, schleicht sie sich in die Wälder – denn dort, so heißt es, suchen Feenmänner nach Frauen, die sie als ihre Geliebten entführen können. Und obwohl dies ihren Tod bedeuten würde, erscheint es Ash besser als das Leben, zu dem sie verdammt zu sein scheint. Doch dann ändert sich alles, als der Königssohn beginnt, Brautschau zu halten, und sein Hofstaat in Ashs Dorf kommt."



Rezension:

Ich muss leider feststellen, dass das Cover in digitaler Form nicht annährend so schön rüberkommt, wie es tatsächlich ist. Optisch ist dies eines meiner liebsten Bücher, da sich der violette Farbton wirklich gut vom restlichen schwarz-weiß abhebt.
Abgebildet ist nichts außer einem Mädchen, welches auf einer Wiese liegt. Sie wirkt etwas verloren und traurig, doch gleichzeitig hatte ich das Gefühl, dass dies ein Ort ist an dem sie sich wohl fühlt.

Wenn man nun den Klappentext liest, wird einem bewusst, dass dies auch tatsächlich zutrifft. Die Hauptperson dieses Buches, Ash, führt ein Leben wie Aschenputtel und ihre einzige Zuflucht ist der Wald. Doch finde ich persönlich, dass man das Buch nicht zu sehr mit der Geschichte von Aschenputtel vergleichen sollte - was leider viel zu viele Leute tuen.

Der Beginn des Buches erinnert tatsächlich sehr an das Märchen, denn Ash verliert ihre Eltern und lebt nun bei ihrer Stiefmutter und deren zwei Töchtern. Sie wird allerdings nicht sofort wie ein Dienstmädchen behandelt, sondern erst als ihre Stiefmutter erfährt, dass Ash's Vater Schulden hinterlassen hat, die Ash nun "abarbeiten" soll.
Ash's einzige Zuflucht von der anstrengenden Arbeit ist der Wald, in den sie sich nachts flüchtet. Dabei lernt sie den Feenmann Sidhean kennen, der ihr einige Wünsche erfüllt, allerdings nicht ohne einen Gegenleistung zu erwarten. Außerdem trifft sie im Wald auf die Jägerin des Königs, Kaisa, von der sie direkt fasziniert ist. Kaisa wird zu ihrer einzigen Freundin und bringt ihr das Reiten bei.

Was ebenfalls an das Märchen Aschenputtel erinnert, ist der Prinz auf Brautschau. Alle heiratswilligen Frauen werden auch hier in den Palast eingeladen und Ash ist ebenfalls dabei. Wie es der Zufall will, tanzt sie mit dem Prinzen und dieser ist sehr angetan von ihr.

Doch mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, denn das Ende des Buches hält sehr viele Überraschungen bereit.
Ich persönliche finde die Umsetzung von Malinda Lo sehr gelungen. Gerade weil sie auf einer bekannten Geschichte aufgebaut hat, ist man als Leser an einigen Stellen sehr überrascht, was auf mich einen positiven Effekt hatte. Der Abschluss des Buches hat mich umgehauen, einfach weil ich mir schon Seiten vorher sicher war, wie es ausgehen würde und es dann doch anders kam. Definitiv sehr gelungen!

Bewertung:

7 von 10 Punkte

3 Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich bin schon öfter über dieses Buch gestolpert, aber irgendwie hat mich das Cover (in digitaler Form ;)) nie so angesprochen, dass ich es mir mal genauer angesehen hätte. Deine Rezi hört sich aber wirklich gut an, außerdem liebe ich Geschichten, die ein wenig an Märchen angelehnt sind. Landet direkt mal auf der Wunschliste *G*

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch lange überlegt, ob ich das Buch kaufe, einfach weil ich eine absolute Cover-Käuferin bin und es mich anfangs nicht so sehr angesprochen hat. Dann habe ich irgendwo ein Foto gesehen, wie jemand es vorgestellt hat und da wirkte es gleich viel ansprechender. :) Also nicht lange überlegt und gekauft und darüber bin ich jetzt auch echt glücklich.
      Ich hoffe für dich, dass du von dem Buch noch eine gute Ausgabe findest, da es ja leider nicht mehr neu zu kaufen ist. :-(

      Lg, Mimi

      Löschen
    2. Huhu! Ja, erst mal ist es jetzt auf der Wunschliste :) Mal sehen ob es demnächst mal jemand abzugeben hat oder ich sonst wo noch bekommen kann :) Irgendwoher bekomme ich es bestimmt noch *G* GlG!

      Löschen