Freitag, 17. August 2012

Elbenthal-Saga - Die Hüterin Midgards (von Ivo Pala) #rezensiert



Buchtitel: Elbenthal-Saga - Die Hüterin Midgards
Autor/in: Ivo Pala
Verlag: Sauerländer
Seitenanzahl: 384 (Gebundenes Buch)
Preis: 19,99 Euro
ISBN: 9783411809226

Erscheinungstermin: 01.03.2012



Inhalt: 

"In der Nacht vor ihrem 17. Geburtstag gerät Svenjas Welt aus den Fugen. Sie wird von einem Wolf durch Dresden gejagt und schließlich von drei unheimlichen, seltsam anmutenden Gestalten in den Untergrund entführt. Was Svenja dort entdeckt, sprengt jede Vorstellungskraft: Mitten in Dresden, unter dem Fundament des Residenzschlosses, liegt die letzte Bastion der Lichtelben und das Tor zur Menschenwelt Burg Elbenthal. Ihre Bewohner leben in tödlicher Bedrohung, denn der Schwarze Prinz der Dunkelelben rückt unaufhaltsam näher. Svenja ist die letzte Hoffnung denn sie ist die Auserwählte, die Hüterin Midgards …"


Dienstag, 3. Juli 2012

Plötzlich Fee - Winternacht (von Julie Kagawa) #rezensiert



Buchtitel: Plötzlich Fee - Winternacht
Autor/in: Julie Kagawa
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 496 (Gebundenes Buch)
Preis: 16,99 Euro
ISBN: 9783453267220

Erscheinungstermin: 03.10.2011



Inhalt: 

"Der zweite Band der Feen-Saga: Willkommen im eisigen Reich der Winterkönigin

So richtig hat Meghan noch nie irgendwo dazugehört: Halb Mensch, halb Feenprinzessin steht sie immer zwischen den Welten. Während sich im Feenland Nimmernie ein Krieg zwischen Oberons Sommerhof und dem Reich der Winterkönigin Mab anbahnt, spitzt sich Meghans Lage zu: Als Gefangene des Winterreichs in all seinem eiskalten, trügerischen Glanz sieht sie das Unheil in seinem ganzen Ausmaß heraufziehen, kann aber nichts unternehmen. Ihre magischen Fähigkeiten scheinen mit jedem Tag zu schwinden, und niemand glaubt ihr, dass die gefährlichen Eisernen Feen, Geschöpfe von unglaublicher Macht, längst darauf lauern, Nimmernie zu unterjochen. Denn keiner hat die dunklen Feen, die selbst Mabs Grausamkeit in den Schatten stellen, je gesehen. Nur Meghan – und Ash, der Winterprinz, dem Meghan ihr Herz schenkte und der sie verlassen hat …"



Montag, 19. März 2012

Plötzlich Fee - Sommernacht (von Julie Kagawa) #rezensiert



Buchtitel: Plötzlich Fee - Sommernacht
Autor/in: Julie Kagawa
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 496 (Gebundenes Buch)
Preis: 16,99 Euro
ISBN: 9783453267213

Erscheinungstermin: 21.03.2011



Inhalt: 

"Schönheit ist die Tödlichste aller Gefahren

Meghan Chase wird sechzehn. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre wahre Liebe zu finden – bis sie an ihrem Geburtstag in die verwunschene Welt der Feen gerät und Ash begegnet, dem Prinzen mit den eisblauen Augen, ihrem Todfeind…"



Dienstag, 13. März 2012

Misfit - Jael und das Amulett der Dämonen (von Jon Skovron) #rezensiert



Buchtitel: Misfit - Jael und das Amulett der Dämonen
Autor/in: Jon Skovron
Verlag: Knesebeck
Seitenanzahl: 384 (Taschenbuch)
Preis: 17,95 Euro
ISBN: 9783868734416

Erscheinungstermin: 06.03.2012



Inhalt: 

"Jael fühlt sich einsam und als Außenseiterin. Ohne Mutter aufgewachsen, musste sie ständig mit ihrem Vater, einem strengen und wortkargen Ex-Priester, umziehen. An ihrem 16. Geburtstag erhält sie von ihm ein uraltes Schmuckstück. Dieses Amulett enthüllt ihr die unfassbare Familiengeschichte und verleiht ihr dämonische Kräfte. Wird sie lernen, diese zu beherrschen, um es mit den furchtbaren Kräften der Hölle aufzunehmen? Wem kann sie sich anvertrauen und wer kann ihr bei ihrem Kampf helfen?"


Dienstag, 6. März 2012

Marcus Gladiator - Kampf für Freiheit (von Simon Scarrow) #rezensiert



Buchtitel: Marcus Gladiator - Kampf für Freiheit
Autor/in: Simon Scarrow
Verlag: arsEdition
Seitenanzahl: 320 (Gebundenes Buch)
Preis: 14,99 Euro
ISBN: 9783760783772

Erscheinungstermin: 06.02.2012



Inhalt: 

" Der junge Marcus wird nach einem brutalen Überfall auf seine Familie versklavt und in eine Gladiatorenschule verschleppt, wo er zum Elitekämpfer ausgebildet werden soll. Aber Marcus kann seine Vergangenheit nicht vergessen: den Mord an seinem Vater und die Entführung seiner Mutter. Er weiß, dass es nur eine Möglichkeit gibt, um Rache zu nehmen: Er muss den mächtigen General Pompeius finden und ihn um Hilfe bitten – den Mann, der tief in der Schuld seines Vaters steht.

Doch Marcus’ Herkuft ist von einem dunklen Geheimnis überschattet – ein Geheimnis, das so gefährlich ist, dass seine Aufdeckung den sicheren Tod bedeuten würde…"



Samstag, 3. März 2012

Schattenblüte - Die Wächter (von Nora Melling) #rezensiert



Buchtitel: Schattenblüte - Die Wächter
Autor/in: Nora Melling
Verlag: Rowohlt
Seitenanzahl: 320 (Taschenbuch)
Preis: 14,95 Euro
ISBN: 9783862520107

Erscheinungstermin: 01.03.2012



Inhalt: 

"Silvester in Berlin. Noch einmal sind Luisa und Thursen zurückgekehrt in den Wald. Dorthin, wo ihre Liebe begann, als Thursen noch ein Werwolf war. Luisa möchte den Tod ihres Bruders hinter sich lassen, endlich wieder glücklich sein. Doch die Vergangenheit holt sie ein: Während überall ausgelassen gefeiert wird, stoßen sie auf eine übel zugerichtete Leiche. Thursen weiß sofort: Dafür ist einer der Wölfe aus seinem alten Rudel verantwortlich. Während er immer öfter im Wald verschwindet, bleibt Luisa allein zurück. Dann lernt sie Elias kennen. Ist ihre Liebe zu Thursen stark genug? Luisa ahnt nicht, dass Thursen und Elias ein schreckliches Geheimnis verbindet…"


Donnerstag, 1. März 2012

Schattenblüte - Die Verborgenen (von Nora Melling) #rezensiert



Buchtitel: Schattenblüte - Die Verborgenen
Autor/in: Nora Melling
Verlag: Rowohlt
Seitenanzahl: 352 (Gebundenes Buch)
Preis: 14,95 Euro
ISBN: 9783862520008

Erscheinungstermin: 01.11.2010



Inhalt: 

"Seit dem Tod ihres Bruders ist für Luisa nichts mehr, wie es war. Sie beschließt zu sterben. Aber kurz vor dem letzten Schritt hält jemand sie auf: Thursen nennt sich der Junge mit den geheimnisvollen Schattenaugen. Mit einer Gruppe Jugendlicher lebt er im Wald, und er spürt Luisas Schmerz. Die “Verborgenen” können ihre Gestalt ändern: Sie sind Werwölfe. Mit jeder Verwandlung wird Thursen mehr zum Tier – und die Erinnerungen an sein vorheriges Leben verblassen. Bald wird er ganz Wolf sein. Dann hat Luisa auch ihn verloren. Für ihre große Liebe würde sie alles tun. Doch reicht das, um Thursen zu retten?"


Samstag, 25. Februar 2012

Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick (von Jennifer E. Smith) #rezensiert



Buchtitel: Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick
Autor/in: Jennifer E. Smith
Verlag: Carlsen
Seitenanzahl: 224 (Gebundenes Buch)
Preis: 16,90 Euro
ISBN: 9783551582737

Erscheinungstermin: xx.03.2012



Inhalt: 

"Hadley könnte sich wirklich etwas Schöneres vorstellen, als auf der Hochzeit ihres Vaters als Brautjungfer anzutreten. Dass sie allerdings ihren Flug verpasst und erst einmal auf dem überfüllten New Yorker Flughafen festsitzt, hat sie dann doch nicht gewollt. Und genauso wenig hatte sie vor, sich ausgerechnet hier unsterblich zu verlieben: in den Jungen mit den verwuschelten Haaren und dem Puderzucker auf dem Hemd, der wie sie nach London muss. Hadley bleibt genau eine Fluglänge Zeit, um sein Herz zu gewinnen…"


Donnerstag, 23. Februar 2012

Caulfield (von Harald Rosenlow Eeg) #rezensiert



Buchtitel: Caulfield
Autor/in: Harald Rosenlow Eeg
Verlag: Gerstenberg
Seitenanzahl: 224 (Gebundenes Buch)
Preis: 14,95 Euro
ISBN: 9783836954297

Erscheinungstermin: 23.01.2012



Inhalt: 

"Wenn er nur bei den richtigen, den coolen Leuten andockt, kann Klaus es schaffen… Er ist neu in der Stadt und fest entschlossen, nicht mehr der ewige Loser zu sein. Doch noch bevor sein neues Leben anfängt, kommt Sturla um, Sturla, sein Eintrittsticket. Aber war der Unfall wirklich ein Unfall? Und wer ist der ominöse Caulfield? Auf der Suche nach der Wahrheit gerät Klaus in ein gefährliches Spiel. Ein Spiel, dessen Regeln er nicht kennt und in dem nichts ist, wie es zunächst scheint…"


Dienstag, 21. Februar 2012

Daughter of Smoke and Bone (von Laini Taylor) #rezensiert



Buchtitel: Daughter of Smoke and Bone - Zwischen den Welten
Autor/in: Laini Taylor
Verlag: Fischer FJB
Seitenanzahl: 496 (Gebundenes Buch)
Preis: 16,99 Euro
ISBN: 9783841421364

Erscheinungstermin: 23.02.2012



Inhalt: 

"Auf der ganzen Welt erscheinen mysteriöse schwarze Handabdrücke an Türen. Geflügelte Fremde, die durch einen Spalt im Himmel geschlüpft sind, brennen sie in Holz und Metall.
In einer düsteren, unterirdischen Werkstatt hortet ein Wunschhändler menschliche Zähne.
In den engen Gassen von Prag füllt eine junge Kunststudentin mit blauen Haaren ihr Skizzenbuch mit Monstern.
In der pulsierenden Altstadt von Marrakesch trifft sie einen Fremden mit feuerfarbenen Augen – und eine Liebe beginnt, deren Wurzeln tief in eine gewalttätige Vergangenheit reichen."



Mittwoch, 15. Februar 2012

Einladung zum Sterben (von Kate Pepper) #rezensiert



Buchtitel: Einladung zum Sterben
Autor/in: Kate Pepper
Verlag: Rowohlt
Seitenanzahl: 224 (Taschenbuch)
Preis: 8,99 Euro
ISBN: 9783499257407

Erscheinungstermin: 02.01.2012



Inhalt: 

"Der Feind in meinem Haus. Thanksgiving: Die ganze Familie kommt im Landhaus der Großmutter zusammen. Im Gepäck hat jeder seine eigenen Geheimnisse und Wünsche, und alte Zwistigkeiten brechen auf. Jäh verliert all das jede Bedeutung. Zwei Einbrecher halten das abgeschiedene Haus für leer und wittern leichte Beute. Mit der Feiertagsgesellschaft haben sie nicht gerechnet – kurzerhand nehmen sie die Anwesenden als Geiseln. Eine Verbindung zur Außenwelt gibt es nicht. Für die Gefangenen schwindet mit jeder Stunde die Chance, das Haus lebend wieder zu verlassen..."


Die Schattenträumerin (von Janine Wilk) #rezensiert



Buchtitel: Die Schattenträumerin
Autor/in: Janine Wilk
Verlag: Thienemann
Seitenanzahl: 384 (Gebundenes Buch)
Preis: 14,95 Euro
ISBN: 9783522502702

Erscheinungstermin: 24.01.2012



Inhalt: 

"In der Nacht verwandelt sich Venedig. Das Wasser in den Kanälen flüstert leise, Schatten legen sich über die kleinen Gassen – und Francesca träumt: Immer näher und näher kommt ihr schrecklicher Verfolger, schon spürt sie seinen Atem im Nacken – und wacht schweißgebadet auf. Von ihrer Großmutter erfährt sie, dass die wiederkehrenden Albträume mit einem Familienfluch zusammenhängen. Einem tödlichen Fluch, der nicht nur sie, sondern ganz Venedig bedroht. Nur ein Buch von dämonischer Natur kann den Fluch lösen und Venedig davor bewahren, in den Fluten zu versinken. Doch um es zu finden, muss sich Francesca dem Mann aus ihren Albträumen stellen. Eine atemlose Jagd beginnt …"


Donnerstag, 9. Februar 2012

Der Parzival-Code und die Externsteine (von Achim Köppen und Horst Burger) #rezensiert



Buchtitel: Der Parzival-Code und die Externsteine – Die Suche nach nach der Gralsreliquie
Autor/in: Achim Köppen, Horst Burger
Verlag: Horst Burger
Seitenanzahl: 180 (Taschenbuch)
Preis: 11,00 Euro
ISBN: 9783000284755

Erscheinungstermin: xx.10.2009



Inhalt: 

" Der Archäologe Georg Lang erhält einen merkwürdigen Auftrag von einer geheimen Organisation:
Er soll mit seinem Gammastrahlen-Detektor Messungen in einer Höhle der Externsteine durchführen.
Lang misstraut dem Auftraggeber und geht der Sache gemeinsam mit seinem Freund Dr. Richard Bauer auf eigene Faust nach.
Immer mehr deutet darauf hin, dass die Höhle ein Geheimnis birgt, das seit Jahrhunderten verborgen war. Die beiden Forscher unternehmen eine Reise in die Vergangenheit und entdecken Unglaubliches …"



Montag, 6. Februar 2012

Apfeldiebe (von Michael Tietz) #rezensiert



Buchtitel: Apfeldiebe
Autor/in: Michael Tietz
Verlag: Bookspot
Seitenanzahl: 464 (Gebundenes Buch)
Preis: 16,95 Euro
ISBN: 9783937357522

Erscheinungstermin: xx.11.2011



Inhalt: 

"Fünf Jungen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Ferien. Und eine Entdeckung, die das Leben der Kinder radikal verändern wird. Was als Spiel, als Abenteuer für einen Tag beginnt, endet mit dem spurlosen Verschwinden der fünf und einem Kampf auf Leben und Tod. Denn völlig von der Außenwelt abgeschnitten verwandelt sich Hoffnung in Panik, wird Freundschaft zu Wahnsinn."


Donnerstag, 19. Januar 2012

Ausgelöscht (von Cody McFadyen) #rezensiert



Buchtitel: Ausgelöscht
Autor/in: Cody McFadyen
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 464 (Gebundenes Buch)
Preis: 19,99 Euro
ISBN: 978-3785723906

Erscheinungstermin: 17.03.2011



Inhalt: 

"Ich bin ganz nah, und ich habe ein Geschenk für dich, Special Agent Barrett. Smoky Barrett sieht von ihrem Handy auf. Die anderen Hochzeitsgäste beobachten gespannt das Brautpaar vor dem Altar. Da durchbricht Motorenheulen die Stille. Ein Lieferwagen hält auf dem Parkplatz. Die Türe öffnet sich, und eine Frau wird auf die Straße gestoßen. Ihr Kopf ist kahl geschoren, und sie trägt ein weißes Nachthemd. Sie taumelt auf das Brautpaar zu und fällt auf die Knie. Ihre Haut ist von blutigen Ritzern übersäht. Sie verzerrt das Gesicht und stößt einen lautlosen Schrei aus.

Wer ist diese Frau? Smoky findet heraus, dass sie vor sieben Jahren spurlos verschwunden ist. Aber sie kann nicht über das reden, was ihr zugestoßen ist. Jemand hat eine Lobotomie an ihr durchgeführt und die Nervenbahnen ihres Gehirns durchschnitten. Sie ist nicht tot, vegetiert aber als leblose Hülle vor sich hin.

Smoky hat es mit einem Serientäter zu tun, der weiß, dass es für einen Menschen Schlimmeres gibt als den Tod. Nur eines ist sicher: Es wird weitere Opfer geben. Und Smoky könnte das nächste sein."



Samstag, 14. Januar 2012

Semesterferien (von Christoph Strasser) #rezensiert



Buchtitel: Semesterferien
Autor/in: Christoph Strasser
Verlag: Unsichtbar
Seitenanzahl: 192 (Taschenbuch)
Preis: 9,99 Euro
ISBN: 9783942920049

Erscheinungstermin: 01.11.2011



Inhalt: 

"Zugegeben: Studieren ist anstrengend und gar nicht sexy. Wie gut, dass es Semesterferien und den Sommer gibt!

Denn dann ist die Zeit, Referate, Seminare und langweilige Hausarbeiten zu vergessen und sich den wirklich wichtigen Dingen im Leben zu widmen. Auch die Freunde Platon und Jim stürzen sich kopfüber in die vorlesungsfreie Zeit und genießen in vollen Zügen, was diese ihnen zu bieten hat: Einen besten Freund, der Selbstmordgedanken hegt, einen Nebenjob, der einen die Würde kostet und natürlich das quälende Gefühl, wirklich alles im Leben falsch gemacht zu haben.

Aber dafür sind Ferien schließlich gemacht, oder?"



Begraben unter Gänseblümchen (von Mirjam Dreer) #rezensiert



Buchtitel: Begraben unter Gänseblümchen
Autor/in: Mirjam Dreer
Verlag: Unsichtbar
Seitenanzahl: 160 (Taschenbuch)
Preis: 9,99 Euro
ISBN: 9783942920025

Erscheinungstermin: 01.08.2011



Inhalt: 

"Schöngeredet wurde die Liebe schon oft genug. Doch damit ist jetzt Schluss. In ihrem zweiten Roman räumt Mirjam Dreer mit allem auf, was an Rosa-Plüsch-Zuckerwatte erinnert. Egal, ob man mit jemandem schläft, der es sowieso niemals ernst mit einem meinen wird, ob Herzen – im wahrsten Sinne des Wortes – brechen oder ob man erst erkennt, wie wichtig jemand ist, wenn er nicht mehr da ist, hier darf nach Herzenslust gelitten werden. Denn manchmal ist love eben doch nicht alles what we need, sondern alles, what we begraben können. Wenn’s sein muss auch unter Gänseblümchen."


Freitag, 13. Januar 2012

Lilith Parker - Insel der Schatten (von Janine Wilk) #rezensiert



Buchtitel: Lilith Parker - Insel der Schatten
Autor/in: Janine Wilk
Verlag: Thienemann
Seitenanzahl: 368 (Gebundenes Buch)
Preis: 14,95 Euro
ISBN: 9783522501422

Erscheinungstermin: 19.09.2011



Inhalt: 

"Kalte Nebelschwaden tasten sich durch die Gassen. Schatten lauern hinter den Fenstern. So gruselig hatte sich Lilith ihr neues Zuhause nicht vorgestellt. Auch wenn sie weiß, dass die Bewohner der Insel Bonesdale als Hexen, Vampire und klapprige Skelette das ganze Jahr über Halloween feiern. Doch was für die Touristen ein großer Spaß ist, wirkt auf Lilith erschreckend real. Immer wieder geschehen merkwürdige Dinge: Werwölfe machen Jagd auf sie, eine unheimliche Krähe greift sie an. Als sie dem Geheimnis der Insel mit ihren Freunden Matt und Emma auf den Grund gehen will, wird schnell klar: Hier ist alles echt. Und noch ahnt Lilith gar nicht, wie eng ihr Schicksal mit der Insel und den Wesen der Nacht verwoben ist."